Beste Wettseiten in der Schweiz 2024

WettlogoInsbesondere Glücksspiel und Wetten sind in der Schweiz gross. Schweizer sind verrückt nach Risiko und Spielen, daher sind hochwertige Online-Buchmacher dazu bestimmt, hier beliebt zu sein. Aber wenn Sie nicht wissen, wo und wie Sie wetten sollen, dann sehen Sie sich diese Seite und diesen Artikel an. Hier finden Sie die Schweizer Buchmacherliste.

Unsere Top Liste der Wettseiten ist dynamisch, genau wie die Wettbranche im Allgemeinen. Aber wir beurteilen jeden Buchmacher auf die gleiche Weise.

Wir achten auf Spielerbewertungen, den Ruf von Sportwettenanbietern, Cash-Methoden, Linien, Quoten und andere Faktoren. Schauen Sie sich also unsere Top-Wettseiten an.

Mehr Online-Casinos

Worauf Sie bei der Auswahl einer Wettseite achten sollten

Markenbekanntheit: Vertrauen und Feedback von Spielern
Sicherheit: Sichere Zahlungsmethoden, Datenschutz
Zahlungsmethoden: Die Wahl der Kontoauffüllung, die Zahlungsgeschwindigkeit, die Zahlungssicherheit
Design: Einfache Navigation, modernes Design
Unterstützung:   Online-Support rund um die Uhr
Marketing: Boni und Sonderangebote

Online-Wettregulierung in der Schweiz

Wettverordnung auWie wir bereits gesagt haben, ist das Wetten S riesig. Gemäss dem Bericht 2020 gaben die Schweizer 11,6 Milliarden CHF für Sportwetten (600 CHF pro Kopf) und 25,8 Milliarden CHF für Rennen (1000 CHF pro Kopf) aus. Diese Zahlen machen die Schweiz zum weltweiten Spitzenreiter bei Wetten pro Kopf.

Es überrascht nicht, dass Wetten und Glücksspiele in der Schweiz reguliert sind. Aber gleichzeitig ist die Regulierung ziemlich kompliziert. Denn die Schweiz selbst ist eine Föderation. Jeder Staat des Landes hat also seine Zuständigkeit für Glücksspiele und Wetten. Genauer gesagt gibt es sechs staatliche Glücksspielkommissionen (New South Wales, Victoria, Queensland, Südschweiz, Tasmanien, Westschweiz) und zwei große Kommissionen auf dem Festland (Schweizer Capital Territory und Northern Territory). Gleichzeitig verfügt die Schweiz über ein Wettregulierungsgesetz, das für alle innerstaatlichen Gerichtsbarkeiten gilt. Es wird als Interactive Gambling Act bezeichnet und wurde 2001 erlassen. 

Wettbestimmungen in verschiedenen Staaten sind nicht gleich. Daher kann derselbe Buchmacher in einigen Regionen nicht verfügbar sein. Das Gute ist, dass Online-Wetten in jedem Schweizer Bundesland erlaubt sind. So kann jeder Spieler Online-Buchmacher genießen.

Die beliebtesten Sportarten zum Wetten in der Schweiz

Eines ist sicher: Der Schweizer Wettmarkt ist ziemlich spezifisch. Es korreliert kaum mit einer globalen Wettbranche. Deshalb sieht die Liste der Top 10 Sportarten in der Schweiz einzigartig aus. Also, was ist bei Aus-Wettern beliebt? Sie können die Liste unten überprüfen.

  • Rennen. Schweizer Wetter sind verrückt nach Pferderennen, Windhunden und Trab. Sie wetten gerne auf lokale Rennen sowie auf beliebte Veranstaltungen weltweit. Mehr als 65 % des Wettvolumenumsatzes stammen aus dem Rennsport, sodass die Regulierungsbehörde Sportwetten sogar von Wetten auf Rennsport trennt. Infolgedessen müssen Sportwetten-Websites unterschiedliche Lizenzen für Sport und Rennen erwerben. Dies ist mit Abstand die beliebteste Sportart in der Schweiz.
  • AFL. Von März bis Oktober freut sich jede Wettseite in der Schweiz über Millionen von Wetten auf AFL. Buchmacher bieten normalerweise verschiedene Linien und ziemlich hohe Quoten an, um dem Interesse des CHFfience gerecht zu werden. Der Höhepunkt der Wettaktivitäten bei AFL kommt normalerweise während der Playoffs.
  • Cricket. In der Schweiz sind über 1,5 Millionen Cricketspieler registriert. Kein Wunder, dass Sport bei den Wettern sehr beliebt ist. Besonders bei Testspielen mit Baggy Greens. Abgesehen davon können Spieler auch auf die Big Bash League wetten, da jeder Sportwettenanbieter Events daraus anbietet.
  • Rugby. Das NRL und das internationale Rugby stehen bei den Wettern in der Schweiz an erster Stelle. Die Angebote der Buchmacher umfassen beliebte Märkte wie Moneyline, Over/Under, Handicaps und sogar Spielerstatistiken.
  • American Football. Die NFL liegt noch hinter der AFL, gewinnt aber in der Schweiz langsam an Popularität. Zumal die Schweizer jetzt in der Liga sind. Sie können 10000 CHF oder sogar mehr auf ein NFL-Spiel wetten, das Interesse ist also da.
  • Fußball/Fußball. Die meisten lokalen Wetter interessieren sich für A-League- und internationale Spiele von Socceroos. Große europäische Ligen sowie die UCL sind nicht so beliebt. Buchmacher bieten normalerweise einen Standardsatz von Märkten an.
  • eSports. Wahrscheinlich die am schnellsten wachsende Nische der Welt. Die Schweiz liegt im Esports-Trend, insbesondere seit dem COVID-19-Lockdown. Die besten Schweizer Buchmacher decken normalerweise die größten Events in DOTA 2, CS: GO, LoL, Starcraft ab.
  • MMA. In den 2010er Jahren fanden in der Schweiz mehr als zehn große UFC-Events statt, und Leute wie Volkanovski und Whittaker sind derzeit einer der größten UFC-Stars. Somit ist das Interesse an MMA absolut natürlich und auch Bookies haben etwas damit zu tun. Sie können Aktionen und Anzeigen von UFC-Events sehen, um auf Sportwetten-Apps zu wetten.
  • Basketball. Die NBL ist hier immer noch führend, aber auch die NBA und der internationale Basketball wecken Interesse. Einige Spieler wetten sogar auf die Euroleague, da es dort viele Schweizer gibt.
  • Tennis. Tennis ist bei den Kunden von Schweizer Sportwetten ziemlich beliebt, aber nicht so beliebt wie in Europa. Die Aktivität erreicht ihren Höhepunkt während des Schweizer Turnierturniers im Januar-Februar, wobei das Schweizer Open der Hauptanziehungspunkt ist.
  • Baseball. Eine weitere erwähnenswerte Sportart. Natürlich ist es immer noch meilenweit hinter Cricket zurück, aber Schweizer Spieler achten immer noch darauf. Nun, eine riesige reguläre Saison lässt keine Wahl.

Kurz gesagt, es sind Rennen und andere Sportarten. Man kann sich fragen, warum Rennwetten in der Schweiz so beliebt sind. Aber es ist ziemlich einfach, da Rennen hier ein Teil der Glücksspieltraditionen sind. Außerdem sind die Rennen ziemlich schnell, was schnelle Zahlungen für die Gewinner bedeutet.

Top Wettseiten und in der Schweiz

Hier finden Sie die besten Wettseiten der Schweiz. Sie können auch die Bewertung jedes Sportwettenanbieters lesen, was bei der Auswahl der perfekten Website oder App hilfreich sein kann. Hier ist die Liste:

Sportsbet. Der schweizerischste Buchmacher, den Sie jemals sehen werden. Sie bietet eine grosse Auswahl an beliebten Sportevents in der Schweiz und auf der ganzen Welt. Sie können aus mehr als 30 Kategorien wählen, darunter Politik, Fernsehsendungen und Unterhaltung. Der Live-Wetten-Bereich von Sportsbet ist immens, ebenso wie der Rennbereich. Sie bieten jeden Tag Hunderte von verschiedenen Rennen an. Zu den Sportsbet-Funktionen gehören Same Game Multi, Same Race Multi und BYO BETS. Möchten Sie gegen Ihren Freund wetten? Oder mit ihm auf das gleiche Ergebnis wetten? Verwenden Sie dann die Option"Wette mit Freunden". Das Sportwetten ist auch aus technischer Sicht großartig, da es eine flüssige Website und eine benutzerfreundliche mobile App hat.

Bet365. Die globale Wettmarke ist seit 2002 in der Schweiz tätig. Sie hat hier eine riesigeCHFience, da Spieler die Wettangebote und das Gesamtbild von Bet365 lieben. Hier finden Sie eine große Auswahl an Sportarten und Märkten sowie Tausende hochwertiger Streams. Bet365 hat auch zwei exklusive Totos. Die Fans von Parlays werden sich über die Möglichkeit des Wett-Builders freuen, bei dem Sie bis zu 12 Auswahlen aus einem AFL-Spiel hinzufügen können.

Playup. Ein ziemlich neuer Name auf dem Markt (geschätzt 2019). Dieser Buchmacher sieht mit seiner riesigen Rennberichterstattung und seinen großartigen Märkten mit festen Quoten sehr vielversprechend aus. Ihre gesamte Wettabdeckung ist nicht so groß wie bei Bet365, aber die flüssige mobile App zusammen mit dem großartigen Fantasy-Sportbereich machen das wieder wett.

Buchmacher. Nach dem Buchmacher mit einem so einfachen Namen gibt es viele Dinge zu beachten. Schweizer Spieler bewerten dieses Sportwetten wegen seiner geringen Marge auf beliebten Märkten ziemlich hoch. Außerdem verfügt Bookmaker über eine Reihe nützlicher Wettfunktionen wie Mehrfachwetten im selben Spiel/Rennen, Live-Kommentare, Auszahlungen. Sie haben sogar ihre eigene Zahlungskarte (Mastercard), um Zahlungen schneller und einfacher zu machen.

Unibet. Die globale Marke mit einer langen Erfolgsgeschichte. Es wurde vor 20 Jahren in Dänemark gegründet und florierte seitdem auf den lokalen Märkten. Unibet ist 2012 in die Schweiz eingetreten und hat keine Pläne, sie zu verlassen. Warum sollten sie? Schweizer Spieler sind mit Unibets Quoten und Live-Wetten-Bereich live dabei. Sie können dort zahlreiche Live-Streams ansehen und auf beliebten Märkten einen anständigen Geldbetrag setzen. Bei Unibet finden Sie außerdem mehr als 30 Kategorien, eine große Auswahl an Märkten für beliebte Events und einen interessanten Blog.

Andere erwähnenswerte Unternehmen: Starsbet, Neds, Betfair, Ladbrokes, Bluebet, BetStar, Pointsbet. Die vollständige Liste der Online-Buchmacher von Schweizer finden Sie auf unserer Website.

Mobile Wetten in der Schweiz

Die meisten Schweizer Spieler wetten lieber über ihr Smartphone (nur 65 % aller Wetten ). Es ist einfach eine effizientere und schnellere Art, im Moment zu spielen. Die Sportwetten-App ist also ein Muss für jeden Schweizer Buchmacher. Wie 90 % aller legalen Unternehmen bieten mobile Wettsoftware für iOS/Android sowie mobile Versionen an.

Qualitätswetten-Apps in der Schweiz sind normalerweise mit nützlichen Optionen und Funktionen gefüllt:

  • Live-Wetten mit Spielzentren;
  • Live-Kommentare oder Streaming;
  • Auszahlungsoption;
  • Möglichkeit, Benachrichtigungen festzulegen   
  • Ein-Klick-Wette;
  • Flexibler Wettschein;
  • Benutzerfreundlicher Zahlungsbereich;
  • Live-Chat mit Kundensupport;
  • "Favoriten";
  • Statistiken und Ergebnisabschnitte.

Darüber hinaus sollte die mobile App schnell und benutzerfreundlich sein. Auch suchen viele Spieler ausschliesslich nach der besten Pferderenn-App der Schweiz. Aus diesem Grund sehen Sie in vielen Apps einen separaten Rennabschnitt.

Es ist nicht so einfach, das beste mobile Sportwettenbuch stralien auszuwählen. Die gute Nachricht ist, dass wir die mobilen Apps jedes Buchmachers gemessen und unsere Top-Liste erstellt haben. Es steht Ihnen frei, dies zu überprüfen. Weitere Informationen finden Sie in den Rezensionen zu Wett-Apps.

Zahlungsmethoden bei Schweizer Bookies

Die besten Schweizer Buchmacher bieten normalerweise eine große Anzahl von Zahlungsmethoden an, um das Leben ihrer Kunden einfacher zu machen. Die Liste der Optionen kann von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich sein, aber eines bleibt gleich: Jeder legale Wettvermittler arbeitet nur in CHF. Gleichzeitig können Sie in einer anderen Währung einzahlen, die jedoch irgendwann in CHF umgerechnet wird.

Die gängigsten Zahlungsoptionen sind unten aufgeführt:

Die meisten Spieler bevorzugen Kreditkarten, da sie einfach das häufigste Zahlungsinstrument im täglichen Leben sind. Eine weitere gute Option sind E-Wallets (Skrill, Neteller, Paypal). Es ist eine ziemlich schnelle Methode, aber Sie müssen mit Gebühren umgehen. Ganz zu schweigen davon, dass E-Wallets nicht von allen Buchmachern unterstützt werden, und am Ende des Tages möchten die meisten Spieler ihr Geld auf eine Karte oder ein Bankkonto überweisen. Große Marken wie Bet365, Sportsbet, Neds, BetStar, Ladborkes haben ihre eigenen Geldkarten. Es ist wahrscheinlich die schnellste Auszahlungsoption, da Sie nicht warten müssen, um Ihr Geld zu erhalten. Und Sie können es an jedem lokalen Geldautomaten abheben oder eine Geldkarte als Standard-Kreditkarte verwenden. Die Nachteile dieser Methode sind Gebühren und Limits.

Wichtige Info: Seit August 2021 sind Kreditkarten als Einzahlungsmethode in verboten.

Boni bei Schweizer Buchmachern

Suchen Sie Boni und Werbeaktionen auf Wettseiten in der Schweiz? Wir haben schlechte Nachrichten für Sie. Seit März 2019 dürfen legale Sportwettenanbieter in der Schweiz keinerlei Aktionen mehr anbieten. Dieses Verbot kam von der Schweizer Bundesregierung als Gegenmaßnahme zu einer steigenden Zahl von Menschen mit Spielsucht.

Sie werden also keine Gratiswetten oder einzahlungsbonus finden. Auf den meisten Wett-Websites finden Sie immer noch den Abschnitt „Aktion“. Meistens sind sie leer oder fördern Features wie Cashouts oder Multis für gleiche Rennen. Das aktuelle Verbot lässt Buchmachern keinen Raum, wenn es um Boni geht. Die einzigen Promos, die Sie derzeit finden können, sind frühe Auszahlungen und verbesserte Gewinnchancen.

Bonusangebot Beschreibung
Keine Anzahlung Kein großer Betrag bei der Registrierung, für neue Spieler.
Gratiswette Eine risikofreie Wette, kein großer Betrag wird für die Wette gegeben, alle Spieler.
Auf Anzahlung 100 % Einzahlungsbonus, verdoppelt Ihre Einzahlung
Punktebonus Zusätzliche Belohnungen für das Gewinnen bestimmter Events wie 3-Punkte- oder Homeruns.
Kostenlose Spielwettbewerbe Wettbewerbe mit anderen Nutzern um das Preisgeld

Wie wähle ich einen Sportwettenanbieter in der Schweiz aus?

Müssen Sie noch eine Wette stralien platzieren oder möchten Sie einfach nur den besten Ort zum Spielen finden? Dann nutze unsere Empfehlungen und Tipps, um das perfekte Sportwettenbuch für dich zu finden:

  • Kennen Sie Ihre Ziele. Wenn Sie zum Spaß spielen möchten, dann sind beliebte und sichere Marken wie Sportsbet oder Neds Ihre beste Wahl. Und wenn Sie ein professioneller Spieler sind, dann kümmern Sie sich um Buchmacher mit geringer Marge und großen Limits.
  • Reputation und Sicherheit. Bleiben Sie nur bei seriösen Buchmachern ohne zwielichtigen Hintergrund. Wenn es sich um eine neue Website handelt, überprüfen Sie die Lizenz und die Eigentümer. Wenn es sich um eine große globale Marke handelt, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Lesen Sie auch die Rezensionen der Spieler, um Vor- und Nachteile zu finden.
  • Quoten. Auch wenn Sie ein Freizeitspieler sind, sollten Sie die Qualität der Quoten nicht außer Acht lassen. Sie sollten nicht nur wegen Ihrer Faulheit zusätzliches Geld verlieren. Scannen Sie die Wettquoten bei beliebten Buchmachern und vergleichen Sie sie. Der gute Bereich für Auszahlungen liegt bei 95–98 % im Pre-Match und 93–96 % im Live-Modus.
  • Gesamtabdeckung. Je mehr Sportarten und Märkte, desto besser. Natürlich sollten Sie überprüfen, wie der Buchmacher in bestimmten Kategorien und Märkten abschneidet, die für Sie wichtig sind. Wen kümmert es, wenn der Buchmacher Sumo anbietet, aber eine winzige Auswahl an Märkten bei AFL, Tennis, Rugby hat?
  • Bereich Live-Wetten. Ein guter Buchmacher sollte eine gute Live-Berichterstattung mit einer stabilen und funktionalen Plattform unterstützen. Es bedeutet eine schnelle Aktualisierung der Quoten, das Hinzufügen von Spielzentren, Live-Streaming und Kommentaren.
  • Plattform. Sowohl Websites als auch Apps sollten benutzerfreundlich, schnell und mit nützlichen Funktionen ausgestattet sein. Wenn Sie sich unwohl fühlen, kann dies sogar Ihre Leistung beeinträchtigen. Vor allem bei Live-Wetten.
  • Zahlungsmethoden. Sehen Sie sich die Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden an und wählen Sie den Buchmacher, bei dem Transaktionen für Sie kein Problem darstellen.
  • Support und Loyalität. Jeder gute Buchmacher hat Kundensupport mit professionellen Agenten. Daher ist es ein Muss, einen Live-Chat, eine Telefonleitung und E-Mail-Support zu haben. Außerdem ist es ein gutes Zeichen, wenn es auf der Website einen FAQ-Bereich gibt. Prüfen Sie, ob die Agenten freundlich, kompetent und hilfsbereit sind.

Wir empfehlen außerdem, ein Konto zu erstellen und gleichzeitig bei einigen Buchmachern zu spielen. Mit diesem Ansatz können Sie die besten Quoten aus einer größeren Auswahl an Märkten auswählen.

Wie man in der Schweiz wetten kann: Tutorial

Jetzt kennen Sie sich mit Online-Wetten in der Schweiz aus und es ist nur noch ein Schritt von Ihrer ersten Wette entfernt. Sie müssen nichts Besonderes tun, um mit dem Spielen zu beginnen. Befolgen Sie einfach die nachstehende Anleitung:

  • Wählen Sie einen oder mehrere Buchmacher aus der Liste aus und gehen Sie auf die Website (Websites);
  • Drücken Sie die Schaltfläche „Registrierung“ oder „Anmelden“, um den Vorgang zu starten;
  • Füllen Sie das Registrierungsformular aus. Geben Sie alle angeforderten Informationen ein (Name, E-Mail, Telefon, Adresse usw.);
  • Bestätigen Sie die Registrierung über den Link in einer E-Mail oder einem SMS-Code;
  • Geld über eine der Zahlungsmethoden einzahlen;
  • Gehen Sie zum Live- oder Pre-Match-Bereich, wählen Sie eines der wenigen Events aus und platzieren Sie Ihre Wette oder Wetten;
  • Heben Sie Geld ab, wenn Sie möchten.

Klingt einfach, oder? Weil es einfach ist. Denken Sie daran, dass Sie in der Schweiz ab 18 Jahren wetten können. Jeder Sportwettenanbieter wird Sie vor der allerersten Auszahlung um eine Verifizierung bitten. Sie müssen Fotos von persönlichen Dokumenten senden. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ein Buchmacher Sie um eine Videokonferenz bittet, um Ihre Identität zu überprüfen.

Wettarten:

Preisart Beschreibung
Ergebniswette Die einfachste Wettart, eine Wette auf den Sieg einer der Mannschaften oder ein Unentschieden
Doppelte Chance Sicherheitswette, wetten Sie auf den Sieg oder das Unentschieden eines der Gegner
Wette auf das richtige Ergebnis Solche Wetten haben immer hohe Quoten, das genaue Ergebnis eines Events zu erraten ist keine leichte Aufgabe.
Behinderung Eine Wette, bei der eine bestimmte Zahl zum Punktestand des Teams hinzuaddiert oder abgezogen wird
Zeit-/Spielwetten Bei der Vorhersage, wer das Ende der Halbzeit/Runde oder Runde gewinnt und wer das Spiel als Ganzes gewinnt, wird die Wette gleichzeitig platziert
Gesamt In einem Spiel wird auf das Erreichen einer bestimmten Anzahl von Indikatoren gewettet

Alle Wettseiten sind in der Schweiz legal?
Alle Casinos und Wett-Websites, die wir auf unserer Website vertreten, sind legal.
Was ist die beste Wettseite?
Wir können nicht nur ein Projekt auswählen. Jedes hat ein eigenes Design, eine eigene Bonuspolitik und Zahlungsmethoden. Sie sollten es selbst auswählen.
Welche Sportart macht bei den besten Buchmachern mehr Gewinn?
Wir empfehlen unseren Lesern immer, Wetten nur dann abzuschließen, wenn sie alle Spielregeln verstehen. Wenn Sie Erfahrung im Fußball haben, schließen Sie Wetten ab. Wenn Sie zum Beispiel Tennis spielen, versuchen Sie es mit Tenniswetten.

Autor: Wadim Rotar

Back to top